Mariana Castro

Auszubildende KV-Lehre

Persönlich und qualifiziert. Dieses Leitmotto der Walmonag hat für mich eine besondere Bedeutung. Als Auszubildende mit portugiesischen Wurzeln erlebe ich an jedem Tag, wie wichtig die persönliche Zuwendung ist und welch grosse Bedeutung die Sprache im Umgang mit den Menschen hat. Dabei liegen mir Sprachen sehr nah und ich beherrsche das Portugiesische ebenso gut und sicher wie Deutsch, Italienisch und Englisch. Dazu kann ich Französisch und Spanisch recht gut verstehen und möchte später noch Albanisch und Isländisch dazu lernen.

Neben meiner Begeisterung für Sprachen ist es mir in meiner KV-Lehre besonders wichtig, alle Prozesse und Abläufe zu erlernen und zu verstehen, die in der Arbeit einer Personalvermittlung wichtig und notwendig sind. Das verstehe ich unter Qualifizierung, die mich in der beruflichen Entwicklung weiterbringt. Dabei erfahre ich bei den Mitarbeitenden der Walmonag jede nur erdenkliche Unterstützung und fühle mich hier so richtig wohl.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gern mit meiner Katze und den zwei Geckos, mit denen ich einen Teil meiner Zeit verbringe. Und in Richtung Musik und Gesang finde ich noch mehr Entspannung und Freude, selbst wenn ich beim Singen lieber für mich allein bin. Aber vielleicht wartet auch hier noch die Bühne des Lebens auf mich. Bis dahin konzentriere ich mich voll auf meine KV-Lehre, die ich so gut wie nur möglich abschliessen möchte. Und die Sprachen, mit denen ich mich befasse, kommen mir dabei ebenso zugute wie unseren Kunden.